Die United Dragon Fighters waren auch in Essen-Kettwig vertreten.
Am So. 13.10.2019 in der Kategorie Small Size, beim 29. Herbstcup.
Zu Gast beim Kettwiger Ruder-Regattaverein.

Das Wetter war allen gut gesonnen, die Sonne strahlte und keine Wolken weit und breit. Ein perfekter Tag für ein Drachenboot-Rennen.

Der Ruderverein hat sich liebevoll um die Verpflegung der zahlreichen Sportbegeisterten gekümmert und zusätzlich wurde der Renntag noch von Live-Musik begleitet.

Erste Herausforderung für UDF: es fehlt ein Trommler. Aber Hilfe ist schnell da, denn Drachenbootfreunde lassen sich nicht im Stich und somit bekommt das Team im Vorlauf trommelnde Unterstützung vom Paddel-Chaos-Düren. Dafür einen großen Dank an!

Um 14:10 Uhr geht es dann endlich los, die Teams machen sich bereit und paddeln zum Start.

Zwei Powerfrauen, Nadine und Wendy, geben den Schlag der United Dragon Fighters an diesem Tag vor. Die blauen Drachenkappen erkämpfen sich in den Vorläufen den zweiten Platz und damit eine Position in den oberen Rängen des Wettkampfes.

Und wieder heißt es einen Trommler suchen. Aber auch hier schnelle Hilfe durch eine Zuschauerin. Begeistert vom Drachenbootsport und der Veranstaltung trommelt sie UDF enthusiastisch durch die letzten beiden Läufe.

Der Zwischenlauf entscheidet wer die finalen Gegner sein werden. UDF muss sich gegen starke Gegner wie Paddel-Chaos Düren, Paddelgeschwader Homberg und die Evil Rubber Ducks beweisen.

Ein holpriger Start, bei dem es nicht den Anschein hat, als könnte das ein Sieg für UDF werden, aber das Team kämpft sich im Gleichschlag an die Spitze, holt sich den 1. Platz im Zwischenlauf.

Die Überraschung des Tages: der Lauf stellte sich zudem als die Tagesbestzeit heraus!

Im Finale angekommen, müssen sich die UDF erneut beweisen. Finalbesetzung: UDF, Porno-Paddler, Schmackes und erneut die Drachenbootfreunde vom Paddel-Chaos Düren.

Ein unglaublich knappes Rennen von ebenbürtigen Drachenboot-Teams. Keine der Mannschaften konnte erkennen, welchen Platz sie geholt haben und somit blieb es spannend bis zur Siegerehrung.

Gerade mal 3 Sekunden liegen zwischen dem vierten und ersten Platz.
Die United Dragon Fighters liegen nur 0,64 Sekunden hinter den Siegern des Herbstcups
und erkämpfen sich somit einen glorreichen 2. Platz an diesem schönen Herbsttag.

UDF beim Drachenboot Cup in Essen
Hintere Reihe: Peter, Katrin, Thomas, Wadim - Mittlere Reihe: Claudia, Wendy, Nadine, Dennis
Vorne: Kim, unsere tolle Trommlerin Lea 😉, Sven (TC)

 

UDF Drachenbootergebnisse Essen

Tagesbestzeit der United Dragon Fighters: 01:15,73

Glückwunsch an alle Teams für ihre tolle Leistung!